Leberzentrum der Universitätsmedizin Göttingen

Die Behandlungsmöglichkeiten von akuten und chronischen Erkrankungen der Leber haben sich in den vergangenen Jahren beachtlich verbessert. Etablierte und moderne Therapien erfordern dabei immer eine gute fächerübergreifende Betreuung und ein großes Maß an Zusammenarbeit der beteiligten medizinischen Fachdisziplinen.

Mit der Gründung des neuen Leber-Schwerpunktzentrums zum 1. Januar 2015 hat sich die Universitätsmedizin Göttingen auf diese Herausforderungen eingestellt.

leberzentrum team goettingen

v.l.n.r.: Dr. S. Hakroush (Pathologie), A. Nau (LZG), E. Sievert (LZG), PD. Dr. T. Lorf (OA Chirurgie), Dr. L. Reinhardt (ehemaliger Leiter des LZG), Dr. J. Sperling (OA Chirurgie), Prof. Dr. C. Ritter (ltd. OA Radiologie), Dr. S. Bremer (Gastroenterologie), Prof. Dr. P. Ströbel (Direktor Pathologie). Es fehlen: K. Lesemann (LZG), Prof. Dr. H. Schwörer (OA Gastroenterologie und ärztl. Leiter LZG) und Dr. D. Lorz (Gastroenterologie)

 

Das Leberzentrum Göttingen (LZG) bündelt die an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) verfügbaren Kompetenzen und Ressourcen für eine optimale Versorgung von Patientinnen und Patienten mit häufigen und seltenen Lebererkrankungen sowie komplexen Verläufen und Lebertumoren nach dem aktuellsten Stand von Wissenschaft und Forschung.

Durch die enge Vernetzung der verschiedenen Fachdisziplinen im ambulanten und stationären Bereich, der Einrichtung interdisziplinärer Sprechstunden und des gemeinsamen "Leberboards" werden im LZG die Patientinnen und Patienten nach modernen (inter-)nationalen Standards behandelt und versorgt.

leberzentrum umg logo

urkunde leberzentrum

Kontakt zur Klinik

Adresse
Klinik für Gastroenterologie und
Gastrointestinale Onkologie
der Universitätsmedizin Göttingen
 
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Telefon
0551 39-62301

Zugang zur Klinik

Ambulanzen und Sekretariate

Hauptgebäude des Universitätsklinikums Göttingen

Sekretariate: Aufzug C3 / Ebene 3
Ambulanzen: Aufzug B3 / Ebene 3


Stationen

Bettenhaus 2
Station 2021: Aufzüge zur Ebene 2
Stationen 4022/4023: Aufzüge zur Ebene 4

 

Lageplan

lageplan gastroenterologie umg