Klinik für Gastroenterologie,
gastrointestinale Onkologie und Endokrinologie

Leberzentrum der Universitätsmedizin Göttingen

Behandlungsspektrum

Leistungs- und Behandlungsspektrum

  • Behandlung akuter und chronischer Lebererkrankungen und ihrer Komplikationen
  • Abklärung unklarer Leberrundherde durch hochauflösende Bildgebung und KM-Sonografie
  • Lebertransplantationsevaluation und Transplantationsnachsorge
  • Spezielle Leberchirurgische Expertise
  • Interventionelle, lokale radiologische Verfahren (TACE, RFA, Mikrowelle)
  • Anlage eines transjugulären intrahepatischen portosystemischen Shunts (TIPSS)
  • Alternative Behandlungen bei therapierefraktärem Aszites (PleurX®-Drainage, Alfapump®)
  • Sonographisch-assistierte perkutane Leberbiopsie
  • Interventionelle Endoskopie und KM-verstärkte Sonographie
  • Endosonografisch-gestützte Leberbiopsie und KM-Sonografie
  • Transjuguläre Leberbiopsie
  • 2D-ShearWave® Elastographie zur Nicht-invasiven Messung der Leberfibrose
  • Intensivmedizinische Versorgung schwerster Lebererkrankungen

Kontakt zur Klinik

Adresse
Klinik für Gastroenterologie,
gastrointestinale Onkologie und Endokrinologie
der Universitätsmedizin Göttingen
 
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Telefon
0551 39-62301

Zugang zur Klinik

Ambulanzen und Sekretariate

Hauptgebäude des Universitätsklinikums Göttingen

Sekretariate: Aufzug C3 / Ebene 3
Ambulanzen: Aufzug B3 / Ebene 3


Stationen

Bettenhaus 2
Station 2021: Aufzüge zur Ebene 2
Stationen 4022/4023: Aufzüge zur Ebene 4

 

Lageplan

lageplan gastroenterologie umg