Mechanismen Adipositas assoziierter Erkrankungen

Ein neuer wissenschaftlicher Schwerpunkt der Klinik beschäftigt sich mit zellulären und molekularen Mechanismen von Entzündungs- und Adipositas-assoziierten Organerkrankungen – wie z.B. der Nicht-alkoholischen Fettleber oder einer endokrinen/exokrinen Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse.

Im Mittelpunkt stehen Untersuchungen zur Rolle lokaler und systemischer Entzündungsprozesse und inflammatorischer Signalwege in der Entwicklung und Progression Adipositas-assoziierter Organschäden sowie Validierung neuer pharmakologischer Interventionsmöglichkeiten.


Mechanisms of Obesity-Associated Diseases

This novel scientific focus of our clinic deals with the cellular and molecular mechanisms of inflammation- and obesity-associated diseases, e.g. non-alcohol-associated Fettleber or endocrine/exocrine pancreatic insufficiency. These research activities primarily deal with local and systemic inflammatory signaling pathways in the development and progression of obesity-associated tissue damage as well as with the validation of novel pharmacological treatment opportunities.


Arbeitsgruppe

AG Ellenrieder